GRATIS-VERSAND AB 50€
RECHNUNGSKAUF
BESCHAFFUNGSSERVICE
+ 49 170 5621771
GRATIS-VERSAND AB 50€
RECHNUNGSKAUF
BESCHAFFUNGSSERVICE
+ 49 170 5621771

Salatröllchen mit Mangosenf

AutormrfoodisKategorieAnzahl1 Portion

Zutaten

 1 kl. Mango ca 120g
 50 g Senf
 1 EL Kräuteressig
 1 TL Ingwerpulver
 1 TL Agavendicksaft
 150 g Glasnudeln
 ½ kleiner Kopfsalat
 1 kleine Avocado
 3 EL Limettensaft
 1 Bund Koriandergrün
 1 rote Paprikaschote
 32 Reispapierblätter
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein pürieren. Mit Senf, Essig, Ingwer und Agavendicksaft verrühren. Salzen und mit etwas Wasser zu einer flüssigen Sauce verdünnen.

Die Glasnudeln in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen den Salat zerpflücken, waschen und trocken schleudern, die Blätter in feine Streifen schneiden. Avocado halbieren, entkernen, schälen und in schmale Streifen schneiden. Mit Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in sehr schmale Streifen schneiden.

Das Reispapier nacheinander in lauwarmem Wasser einweichen, bis es biegsam ist, und auf ein feuchtes Küchentuch legen. Je 2 Reispapierblätter übereinanderlegen und etwas Salat darauflegen. Die übrigen Zutaten in einem Streifen in der Mitte verteilen. Die Blattränder leicht zur Mitte hin einklappen und die Reispapierblätter einrollen. Auf diese Weise 16 Röllchen formen.

Den Mangosenf in 4 kleine Schälchen füllen. Die Röllchen auf Tellern mit dem Senf zum Dippen anrichten und servieren.

logo-foodis

Um Dir einen besseren Service zu bieten, verwendet MrFoodis Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.