GRATIS-VERSAND AB 50€
RECHNUNGSKAUF
BESCHAFFUNGSSERVICE
+ 49 170 5621771
GRATIS-VERSAND AB 50€
RECHNUNGSKAUF
BESCHAFFUNGSSERVICE
+ 49 170 5621771

Gemüsepizza mit Hüttenkäse-Thunfisch-Teig

AutormrfoodisKategorieSchwierigkeitsgradBeginnerAnzahl1 PortionZubereitungszeit30 minuten

Zutaten

 200 g Hüttenkäse
 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
 2 Eier
 1 geriebener Käse
 Salz
 Pfeffer
 1 grüne Paprika
 1 rote Zwiebel
 5 Champignons
 250 g passierte Tomaten
 Oregano (getrocknet)
 4 Scheiben gekochter Schinken
 Käse nach Belieben
 frische Basilikumblätter

Zubereitung

Paprika waschen und entkernen. Zwiebel schälen und Champignons putzen. Schinken, Paprika, Zwiebel und Champignons kleinschneiden. Basilikum waschen und trockenschütteln.
Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Saft abgießen und den Thunfisch mit den Händen auspressen. Thunfisch, Hüttenkäse, Eier und 1 EL Käse in einer Schüssel gut vermengen. Die Teigmasse mit Salz und Pfeffer würzen.
Teig auf dem Blech mit einem Löffel oder einer Gabel flach drücken. Den Pizzaboden für ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Die Pizza aus dem Ofen nehmen. Pizzaboden samt Backpapier vom Blech nehmen. Ist das Blech feucht, bitte abtrocknen. Das Blech mit einem neuen Backpapier auslegen. Nun den Pizzaboden mit dem Backpapier über dem Blech wenden und so das Backpapier vorsichtig von der Pizza lösen.
Passierte Tomaten, Oregano auf der Pizza verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Es müssen nicht alle Tomaten verwendet werden.
Pizza mit Zwiebelringen, Paprika, Champignons und Schinken belegen.
Pizza im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
Mit frischem Basilikum garnieren.

logo-foodis

Um Dir einen besseren Service zu bieten, verwendet MrFoodis Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.