GRATIS-VERSAND AB 50€
RECHNUNGSKAUF
BESCHAFFUNGSSERVICE
+ 49 170 5621771
GRATIS-VERSAND AB 50€
RECHNUNGSKAUF
BESCHAFFUNGSSERVICE
+ 49 170 5621771

BLOG

Superfood

Superfood in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes

Superfood ist in aller Munde und das nicht nur bildlich gesprochen. Die gesunden Snacks und Lebensmittel werden von einer breiten Masse zunehmend verzehrt. Dennoch gibt es keine Definition des Begriffs, die zu 100 Prozent eindeutig ist. In der Regel werden darunter unterschiedliche Lebensmittel verstanden, die besonders reich an guten Inhaltsstoffen sind und förderlich für unsere Gesundheit sein sollen. Häufig handelt es sich bei Superfood um weit gereiste Produkte, wie Chiasamen, Quinoa oder Goji-Beeren.
Die Ursprungsländer befinden sich beispielsweise in Südamerika oder Asien.

Aber auch bei uns zu Hause gibt es Superfoods. Kreuzblütler, wie Rosenkohl oder Brokkoli, Leinsamen sowie Heidelbeeren sind ebenfalls wahre Kraftpakete, was die Inhaltsstoffe betrifft. Halte demnach bei der Suche nach Superfoods stets die Augen offen. Gerade unsere regionalen Produkte werden oftmals nicht mit der Bezeichnung versehen und doch stehen sie den exotischen Varianten in nichts nach. Auf jeden Fall bringt Superfood viel Abwechslung auf Deinen Teller. Deshalb stellen wir Dir im Folgenden einige Möglichkeiten vor, wie Du sowohl regionales als auch weit gereistes Superfood verarbeitest.

Gesunder Snack am Morgen oder zum Mittag: die Smoothie Bowl


Smoothies kennst Du mit Sicherheit schon. Die pürierten Zutaten bieten Dir die volle Obst- und Gemüse-Power zum Trinken. Als Frühstück oder mittags im Büro reichen die gesunden Getränke vielen jedoch nicht aus. Eine Smoothie Bowl liefert hierbei eine ideale Ergänzung. Die Grundlage besteht nach wie vor aus püriertem Obst und Gemüse. Am besten mischst Du beim Mixen noch etwas Saft oder Joghurt hinzu, dann bekommt Deine Basis die richtige Konsistenz. Jetzt wird das Ganze noch mit einem leckeren Topping garniert. Wenn das Superfood nicht bereits im Smoothie selbst ist, kannst Du es spätestens hier ergänzen. Deiner Fantasie und vor allem Deinem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Dein Topping kann zum Beispiel Heidelbeeren, Chiasamen, Kokoschips, Bananen und anderes Obst enthalten. So eine Smoothie Bowl ist eine einfache und schmackhafte Art, Superfoods einzusetzen. Genieße sie morgens zu Hause oder im Büro. Andere Snacks, wie Schokoriegel, wirst Du gar nicht mehr zwischendurch essen wollen.

Gemüsechips aus Grünkohl und anderen Zutaten – gesunde Snacks für den Fernsehabend


Du kennst das bestimmt: Abends vorm Fernseher bei einem guten Film dürfen Snacks auf keinen Fall fehlen. Doch brauchen das nicht immer Fruchtgummis oder Kartoffelchips zu sein. Auch aus verschiedenen Gemüsesorten können leckere Chips hergestellt werden und das kannst Du sogar zu Hause in Deinem Backofen machen.

Anfangs haben wir bereits erwähnt, dass Kohlsorten zu unserem regionalen Superfood zählen. So ist unter anderem Grünkohl eine Grundzutat dieser gesunden Knabberei. Alternativ oder zusätzlich kannst Du diese auch aus Zucchini, Kürbis, Wirsing oder Rote Bete herstellen. Die Zubereitung ist in allen Fällen ähnlich. Du schneidest die Zutaten in feine Scheiben und legst diese für rund zehn Minuten bei mittlerer Stufe in den Backofen, bis diese gar und herrlich knusprig sind. Dann nur noch mit Gewürzen Deiner Wahl verfeinern und fertig sind Deine gesunden Snacks für den Fernsehabend.

Superfoods im Snackbox Abo von Mr.Foodis


Genieße Superfood noch auf zahlreiche andere Weisen. In unserem Snackbox Abo kannst Du Dich jeden Monat aufs Neue überraschen lassen. Bei Mr.Foodis erhältst Du leckere Riegel, Getränke und weitere Snacks, die aus gesundem Superfood hergestellt werden. Entdecke Deine persönliche Snackbox, die Dir stets eine fantastische Auswahl bietet.

Klicken Sie hier, um dieses Produkt zu bewerten!
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Cookies

Mr.Foodis verwendet Cookies sowie andere Daten (Facebook Pixel & Google Analytics), um Ihnen Dienste und Werbung bereitstellen zu können.

logo-foodis

Um Dir einen besseren Service zu bieten, verwendet MrFoodis Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.